Der Bericht gibt einen Einblick auf die Reaktionen darauf, dass Landtagsabgeordnete von der Geldwäsche-Aufsicht ausgenommen sein sollten: