Seite auswählen

Der oberste Gerichtshof urteilte am 09.07.2008 zu dieser Thematik: